:: VH-R / UPLNK Blog n News

Telnet-Emulator

Leider bin ich mit dem Telnet-Emulator noch nicht weiter gekommen. Obwohl das Ding eigentlich “mein Baby” ist, habe ich bisher verdammt wenig mit dem Programm angefangen. Also ich hab ihn noch nicht mal an die Datenbank angeschlossen …

Hintergründe sind durchaus, das ich auf dem Server alles virtualisiert habe und damit immer wieder Firewall-Regeln etc. angepasst werden müssen und ich darauf derzeit keine Lust hatte. Abgesehen davon bin ich als HobbyCoder nicht in der Lage einfach zwischen PHP und Perl zu switchen, denn Perl ist in der Variablenverarbeitung durchaus anspruchsvoller! In Perl kann ich eine Variable nicht einfach abfragen, sondern muss sie dereferenzieren. Im Speicher lagert Perl Variablen als Array ab, und das ist dann eben etwas anderes, als beispielsweise in SHELL oder PHP:

a=10; 
bzw.
$a=10;
echo $a;

In Perl Frage ich eben immer ein Array ab 😉

Nun denn.. letztlich wird der Telnet-Emulator demnächst aktiviert, da ich für verschiedene Missionen (kommt in den nächsten Beiträgen) 😉 einen funktionierenden CLI Zugang auf die simulierten Rechner im Spiel brauche 🙂

Bleibt gespannt 🙂